Hennef: Meine Stadt Das Neueste aus HennefStadt, Dörfer, GeschichtePartnerstädteUmwelt und Agenda 21SeniorenportalThema: InklusionKinder & JugendlicheInfos für ElternHennefer SchulenRadfahren in HennefParken und VerkehrWichtige InstitutionenDownloads


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Stadtbibliothek Hennef: Neue digitale Angebote

(2.5.2018, ms) Seit dem 1. Mai bietet die Stadtbibliothek Hennef „Tigerbooks“, eine interaktive Kinderbuch-App, sowie eLearning-Kurse in der Rhein-Sieg-Onleihe.

Die Kinderbuch-App „Tigerbooks“

Die Kinderbuch-App hat über 2.000 interaktive Büchern, eBooks und Hörbücher für Kinder im Alter zwischen zwei und zwölf Jahren im Angebot. Die App bietet eine Vorlesefunktion, Sounds und Animationen, Audiorekorder, Puzzle und Malbuchfunktionen, Memo- und Lernspiele, eine kindersichere Umgebung sowie Titel von bekannten Autoren und beliebten Charakteren, wie zum Beispiel „Conni, Bibi & Tina“, das Sams, der Regen¬bogenfisch oder Prinzessin Lilifee. Tiger „Tibo“ begleitet die App und hilft den Kindern sich zurechtzufinden.

Und so funktioniert die App als Nutzer der Stadtbibliothek Hennef:

Die TigerBooks App im App-Store herunterladen und öffnen, auf „Anmelden“ tippen. Dann den Zahlencode eingeben. Weiter geht es mit "Über meine Bibliothek anmelden". Zuerst muss das Bundesland "Nordrhein-Westfalen" gewählt werden, dann "Hennef - Stadtbibliothek". Anschließend mit der Benutzernummer und dem Passwort des Leseausweises einloggen.

eLearning-Kurse in der Rhein-Sieg-Onleihe

Top-Kurse führender eLearning-Anbieter für Jugendliche und Erwachsene gibt es jetzt kostenlos über die Rhein-Sieg-Onleihe. Wer das Angebot nutzen möchte, loggt sich mit der gültigen Benutzernummer der Stadtbibliothek ein. Den Link zu der Onleihe erfährt man auf der Website der Stadtbibliothek oder an der Infotheke.

Folgende Kurse werden angeboten:

  • LinguaTV
    Bei „LinguaTV“ lernen die Nutzer mit speziellen TV-Szenen bedarfsgerecht Sprachkenntnisse auf Basis des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens“ (GER). Empfohlen wird „LinguaTV“ für Examensvorbereitung und offizielle Zertifikate.
  • Video2Brain
    Über 70.000 Trainingsvideos in mehr als 1.500 Kursen. Themen: Von Bildbearbeitung über Business, Computer und Marketing bis hin zu Audio und Video.
  • Lecturio
    Über 350 Videokurse mit mehr als 2.000 Stunden Laufzeit. Schwerpunkt bei Softskill-, Karriere- und Weiterbildungsthemen, Persönlichkeitsentwicklung, Freizeit, Gesundheit, Jura, Medizin, Wirtschaftswissenschaften, Rechnungswesen, Steuern.



Der Bürgermeister

Newsletter

TopTermine

TopTermine

Donnerstag, den 14.11.2019
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Samstag, den 16.11.2019
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Dienstag, den 19.11.2019
Wochenmarkt auf dem Marktplatz

Infos für Kinder

Infos für Kinder

Für Notfälle ist das Amt für Kinder, Jugend und Familie tagsüber unter der Rufnummer 02242 / 888-550 zu erreichen. Außerhalb der Dienstzeiten erreicht man das Jugendamt in dringenden Fällen über die örtliche Polizeistation: Tel. 02241 / 541-3521.

 

Wichtige Themen

Nützliche Dienste

Heiraten in Hennef

Bauleitplanung

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Nachdem der Stadtrat Ende 2011 einstimmig die Einführung der Ehrenamtscard NRW in Hennef beschlossen hat, können nun ehrenamtlich tätige Menschen jederzeit die Karte beantragen. Alle weitere Informationen und das Antragsformular findet man hier.

Fairtrade Town

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.