Hennef: Meine Stadt Das Neueste aus HennefStadt, Dörfer, GeschichtePartnerstädteUmwelt und Agenda 21SeniorenportalThema: InklusionKinder & JugendlicheInfos für ElternHennefer SchulenRadfahren in HennefParken und VerkehrWichtige InstitutionenDownloads


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Internationales Frauenfrühstück am Weltfrauentag

Bürgermeister Klaus Pipke (Mitte ) eröffnete das internationalen Frauenfrühstück im Interkult.

Bürgermeister Klaus Pipke (Mitte ) eröffnete das internationalen Frauenfrühstück im Interkult.

Waltraud Bigge (links stehend), Leiterin des Amtes für soziale Angelegenheiten, bedankte sich für die gute Zusammenarbeit.

Waltraud Bigge (links stehend), Leiterin des Amtes für soziale Angelegenheiten, bedankte sich für die gute Zusammenarbeit.

(8.3.2018, ms) Am Weltfrauentag veranstaltete Interkult, die interkulturelle Beratungs- und Begegnungsstätte der Stadt Hennef, gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten und dem Frauenverein „Frauen helfen Frauen“, ein  internationales Frauenfrühstück in den Interkult-Räumlichkeiten an der Wippenhohner Straße 16.

„Der Weltfrauentag steht für die Solidarität unter Frauen in Deutschland, in Europa und weltweit. Dieser Geist ist auch heute hier zu spüren. Denn Sie kommen nicht nur aus Hennef, sondern aus vielen verschiedenen Ländern“, sagte Bürgermeister Klaus Pipke bei der Begrüßung.

Rund 70 Frauen aus Hennef, dem Iran, Irak, Afghanistan, Albanien, Syrien und anderen Nationen frühstückten gemeinsam, plauderten und tauschten sich aus.
Das internationale Frühstück am Weltfrauentag fand zum siebten Mal statt und kam aufgrund der Initiative der Interkult-Frauenfrühstücksrunde zustande. Die Frühstücksrunde besteht seit rund acht Jahren. Hier treffen sich Frauen wöchentlich, um sich auszutauschen. Die Runde wird, wie alle Angebote im Interkult, von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geleitet. Das internationale Frauenfrühstück findet in den Räumlichkeiten des Interkult jeden Dienstag von 9 Uhr bis 11 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Geöffnet hat Interkult von 9 Uhr bis 12 Uhr sowie nach Vereinbarung. Telefonisch ist Interkult zu erreichen unter der Telefonnummer: 02242/888-545 oder per E-Mail: interkult(at)hennef.de.

Die Interkult Hennef

Die interkulturelle Beratungs- und Begegnungsstätte Interkult der Stadt Hennef befindet sich in der Wippenhohner Straße 16 (Telefon: 02242/888-545, E-Mail: interkult(at)hennef.de). Es ist eine interkulturelle Beratungs- und Begegnungsstätte der Stadt Hennef für Einheimische und Zugewanderte. Hier können Zugewanderte fachliche Beratung sowie Orientierungshilfen für das tägliche Leben einholen, andere Kulturen kennenlernen und sich mit ihnen austauschen. Weitere Informationen zum Interkult gibt es im Internet unter http://www.hennef.de/index.php?id=1540.




Der Bürgermeister

Newsletter

TopTermine

TopTermine

Donnerstag, den 06.08.2020
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Samstag, den 08.08.2020
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Dienstag, den 11.08.2020
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Dienstag, den 10.11.2020
„Gang des Gedenkens“

Infos für Kinder

Infos für Kinder

Für Notfälle ist das Amt für Kinder, Jugend und Familie tagsüber unter der Rufnummer 02242 / 888-550 zu erreichen. Außerhalb der Dienstzeiten erreicht man das Jugendamt in dringenden Fällen über die örtliche Polizeistation: Tel. 02241 / 541-3521.

 

Wichtige Themen

Nützliche Dienste

Heiraten in Hennef

Bauleitplanung

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Nachdem der Stadtrat Ende 2011 einstimmig die Einführung der Ehrenamtscard NRW in Hennef beschlossen hat, können nun ehrenamtlich tätige Menschen jederzeit die Karte beantragen. Alle weitere Informationen und das Antragsformular findet man hier.

Fairtrade Town

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.