724 Kinder und Jugendliche starteten beim Europawochelauf 2012

724 Kinder und Jugendliche machten beim Europawochelauf mit

724 Kinder und Jugendliche machten beim Europawochelauf mit

(4.7.2012, ms) Der Europawochelauf 2012 hat auf unterschiedliche Weise wieder Rekorde hervorgebracht. Zum einen gab es einen neuen Anmelderekord. Zum anderen beendeten 724 Kinder und Jugendliche die einzelnen Strecken mit sehr guten Ergebnissen. 639 der  Teilnehmer waren unter 15 Jahre, 85 Teilnehmer zwischen 16 bis 19. Mitgemacht haben ebenfalls Hennefer Grundschulen sowie weiterführende Schulen.

In der Altersgruppe der Zehn- bis Elfjährigen liefen bereits sechs Kinder den 10-km-HIT-Panoramalauf mit. Zwei junge Läufer blieben sogar deutlich unter einer Stunde Laufzeit. Jan Petzke belegte mit einer Zeit von 44:38 Minuten in seiner Alterklasse den ersten Platz und in einem Feld von 389 Läufern einen hervorragenden 38. Platz in der Gesamtwertung. Bei den Mädchen, in der Altersgruppe zwölf bis 13 Jahre, lief Danielle Bender über die gleiche Strecke eine bemerkenswerte Zeit  von 50:15 Minuten. Beim Europawochelauf ging es den meisten Kindern und Jugendlichen jedoch nicht um die gelaufenen Zeiten, sondern um das Mitmachen. In der Altersgruppe der unter Neunjährigen gingen 108 Kinder von insgesamt 280 auf die 3,1 Kilometer Runde des Familylaufes. Über 300 Kinder versuchten sich an dem Schnupperlauf über 900 Meter. Hier waren die Sechs- bis Neunjährigen die dominierende Gruppe.




© Stadt Hennef