Ämter und Dienste

Anliegen A-Z: Freistellungsbescheinigung nach §48 ESTG

Beschreibung

Im Steuerrecht erteilt das zuständige Finanzamt des von der Stadt beauftragten Unternehmens eine Freistellungsbescheinigung, die den Leistungsempfänger einer Bauleistung von der Pflicht zum Abzug der Bauabzugssteuer befreit (§ 48 Abs. 1 Satz 1 EStG).

Ansprechpartnerin

Frau Birgitt Schorn
E-Mail:
Telefon: 02242/888-349