Ämter und Dienste

Termine zwingend nötig!

Das Rathaus der Stadt Hennef ist zurzeit nur für Personen geöffnet, die vorab einen Termin vereinbart haben.

Für das Bürgerzentrum und das Standesamt können Termine direkt online gemacht werden. 

Wenn Sie Termine für andere Dienstleistungen vereinbaren müssen, können Sie die Sachbearbeiter direkt anrufen.

Die Regelung gilt auch für einzelne Einrichtungen der Stadtverwaltung wie die Tourist-Info und den Fachbereich Abwasser sowie die Außenstelle Bauordnungsamt in der Josef-Dietzgen-Straße.


Anliegen A-Z: Abflusslose Grube und Kleinkläranlagen

Beschreibung

Der Eigentümer eines nicht an die öffentliche Kanalisation angeschlossenen Grundstücks, welches bebaut werden soll oder bereits bebaut ist, muss eine, den gesetzlichen Bestimmungen entsprechende Grundstücksentwässerungsanlage erstellen und betreiben. Die Gestattung für Bau und Betrieb muss schriftlich beim Fachbereich Abwasser der Stadtbetriebe Hennef AöR beantragt werden. Die Entleerung darf nur durch das von den Stadtbetrieben beauftragte Fachunternehmen durchgeführt werden, der Pflichtige bekommt einen Gebührenbescheid zugeschickt.

Abflusslose Gruben stellen ein Provisorium dar, dass nur übergangsweise
bis zur Sanierung der vorhandenen Abwasserbeseitigungsanlage bzw. den
Anschluss an das städtische Kanalnetz betrieben werden darf.

Die, für den Pflichtigen anfallenden Gebühren richten sich immer nach
der Menge abgefahrenen Abwassers und entsprechend nach dem aktuellen
Gebührensatz.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Themenseite "Kleinkläranlagen" und "Abflusslose Grube".


Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

Ansprechpartner(innen)

Frau Jutta Mülln
E-Mail:
Telefon: 02242/888-378

Frau Sibille Hagen
E-Mail:
Telefon: 02242/888-371